Live-Stream ERT – Vom Staats-TV zum Piratensender

Der TV-Sender ERT, überraschend von der griechischen Regierung geschlossen, sendet weiter. Früher Teil des öffentlichen Rundfunks, sind die Mitarbeiter nun Teil eines Piraten-Senders geworden. Den rund 2600 Journalisten ist gekündigt worden, sie arbeiten aber weiter. Der Live-Stream:

Ähnliches, das vielleicht dazu passt:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.