Daily Archives: 9. Juni 2010

Slayer in Bochum. Es soll nicht sein.

Slayer am 8.6.2010 nicht in Bochum

Ich hätte es mir fast denken können. Die Auftritte am Ring und danach in Hamburg haben an den Kräften von Tom Araya gezehrt. So sehr, dass er jetzt keine Stimme mehr hat – erzählte jedenfalls die Security-Frau, die an den Pfeilern die Absage-Schilder für das Slayer-Konzert im Ruhrcongress Bochum aufklebte. Offenbar hat die Band bis zum Schluss versucht, den Auftritt hinzubekommen – die Absage kam erst am späten Nachmittag. Und traf etliche Konzert-Besucher, die zum Konzerttermin gekommen waren, ziemlich unerwartet.

Damit ist auch der 3. Versuch von Slayer, in Bochum aufzutreten, gescheitert. Ob es einen vierten (im Rahmen der World-Painted-Blood-Tour) geben wird, ist derzeit nicht ganz klar. Auf den Schildern stand davon nichts. Nur, dass die gekauften Tickets wieder zurückgegeben werden können.

Unabhängig davon ist es derzeit ziemlich seltsam, dass die beiden anderen für diesen Abend vorgesehenen Bands nicht gespielt haben: Lamb of God und The Haunted. Beide Bands haben genug Qualitäten, um den Abend allein bestreiten zu können. Das wäre zumindest ein kleiner Trost gewesen, auch wenn der Großteil der Zuschauer  für Slayer zum Ruhrcongress gekommen ist.